Evangelisch im Bayerischen Wald

Luthermahl

Eine weitere Veranstaltung zum Reformations-Jubiläum 2017: Am Samstag, dem 27. Mai war die Gemeinde zum "Luthermahl" eingeladen. Stefan Huber und seine Crew vom Gasthof Post in Bad Kötzting hatten ein Menü wie zu Luthers Zeiten vorbereitet: Eine deftige Fischsuppe, Spanferkelrücken mit geschmorten Spitzkraut und Brezenknödeln und als Dessert Konkavelite, eine mittelalterliche Süßspeise mit Mandeln und Kirschen.

Unser bewährter Luther-Darsteller Johannes Hirschmann brillierte erneut in der Rolle des Doktor Martinus, der aus Wittenberg der Kötztinger Gemeinde einen Besuch abstattete, das Essen mit seinen Tischreden würzte und mit dem im Gasthaus Post selbstgebrauten Bier anstieß.




 

 (Fotos: Nagel, Hörner)